Bieri Senf

Probieren Sie unsere drei neuen Senfsorten. Ab sofort exklusiv bei der E. Bieri AG erhältlich.

Die drei in der Schweiz hergestellten Bieri-Senfsorten werden streng nach unseren Rezepturen produziert. Wir bieten eine milde, eine halbscharfe und eine feine grobkörnige Sorte an. Alle Senfsorten überzeugen durch feinen Geschmack und emulgierende Textur. Der Bieri-Senf eignet sich perfekt als würzende Zutat für Saucen, Salate, Fisch-, Fleisch- und Gemüsegerichte.

In Ihrer Küche zeigen die 300 g Squeezy-Flaschen ihre Stärke durch eine einfache Handhabung. Die 5 kg Eimer zeichnen sich durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis aus.

Erhältlich in den hygienischen und praktischen Dosierflaschen / Squeezy oder in den vorteilhaften 5 kg-Eimer.

Exklusiv bei der E. Bieri AG erhältlich

Die drei Senfsorten sind ab jetzt Teil des Sortiments der E. Bieri AG. Sie können diese direkt online im Bieri-Shop, per Mail oder Telefon bei uns bestellen. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, unser gesamtes Sortiment über den Horego Integrale Shop oder den HOGASHOP zu kaufen.

Art.-Nr. Bezeichnung Einheit Gew./kg
7340 Senf mild / 6 x 300 g Squeeze 1.8
7105 Senf mild Eimer 5.0
7339 Senf halbscharf / 6 x 300 g Squeeze 1.8
7106 Senf halbscharf Eimer 5.0
7341 Senf grobkörnig / 6 x 300 g Squeeze 1.8
7107 Senf grobkörnig Eimer 5.0

Die E. Bieri AG ist ihr Partner in der Schweizer Gastronomie: Ob in Grossküchen, Heimen und Spitäler oder der innovativen Gastronomieszene. Wir sind mit persönlichem Service, sorgfältig ausgewählten Lebensmitteln und gutem Preis-Leistungsverhältnis jederzeit für sie da. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Zurück

Spargel-Tortellacci

Bald ist es wieder so weit, der Frühling kommt!

Weiterlesen …

Safran-Spezial

Der Safran Tiefpreis bei der Bieri AG, greife jetzt zu!

Weiterlesen …

Neue Geschenkkisten

Was Feines für deine Kunden und dein Team? Verschenke individuelle Geschenkkisten die Lust auf Kochen machen.

Weiterlesen …

Vielen Dank für Ihre Treue

2020, ein Jahr für die Geschichtsbücher, neigt sich langsam dem Ende zu.

Weiterlesen …